Bachblütenberatung

Als zertifizierte Bachblütenberaterin berate und unterstütze ich Sie gerne.
Wir suchen gemeinsam die für Sie gerade in dieser Situation wirkungsvollsten Blüten.

Der Name stammt von Dr. Edward Bach (1886-1936), der diese Methode am Anfang des vorigen Jahrhunderts entdeckt hat. Seit mehr als 70 Jahren gelten Bachblüten als geeignetes Mittel zur Unterstützung bei emotionalen Problemen aller Art, sowohl für Kinder als auch Erwachsene.

Die sanften Blütenessenzen sind eine wunderbare Ergänzung zu anderen Behandlungsmethoden. Sie sind eine bewährte und sanfte Methode das Gleichgewicht von Körper, Geist und Seele wieder zu ordnen. Sie begleiten und unterstützen in schwierigen Lebensphasen, können Blockaden lösen und dadurch neue Denk- und Sichtweisen zulassen, die wiederum zu positiven Lebensveränderungen führen können.

Bachblüten können besonders bei folgenden Zuständen Hilfe und Unterstützung geben:

  • Körperlicher und seelischer Erschöpfung
  • Nach Schicksalsschlägen und langer Krankheit
  • Trauerbegleitung
  • Vor und nach Operationen
  • Innerer und äußerer Neuorientierung
  • In Zeiten schwieriger Entscheidungen
  • Bei Minderwertigkeitsgefühlen
  • Ängsten und Sorgen
  • Unruhe und Stress
  • Lernblockaden
  • Seelischem Kummer und Verzweiflung
  • Stressymptomen aller Art

Wichtiger Hinweis!

Bachblüten ersetzen nicht den Gang zum Arzt oder Heilpraktiker, oder die Einnahme von notwendigen Medikamenten!

Zuletzt aktualisiert am 15.10.2019